Simple CSS Menus Css3Menu.com

Sie sind hier:  Startseite > Erlebnis > Kinder und Familien > Floßfahren

Floßfahren

Die Natur am Wasser kennen lernen


Fahren Sie mit Ihren Kindern von Seebruck nach Truchtlaching durch das malerische Landschaftsschutzgebiet “oberes Alztal”.

Herr Niedermaier fährt von Juli bis Oktober jeden Tag und bei jedem Wetter. Notfalls wird das Floß mit einer Plane überdacht. Normalerweise kann man die Fahrt nur als geschlossene Gruppe mit maximal 30 Personen pro Floß buchen. Doch bei den naturkundlichen Floßfahrten, die während des Sommers an mehreren Terminen angeboten werden, ist die Teilnahme auch für Einzelpersonen möglich. Wem 6.30 Uhr als Starttermin zu zeitig ist, der kann alternativ an einer der Sonnenuntergangsfahrten teilnehmen. Diese starten um 15.30 Uhr.

Begleitet werden die Floßfahrten von ausgebildeten Chiemseeführern, die um die Besonderheiten auf der Strecke wissen. Da gibt es zum Beispiel das Rätsel um die "wachsenden Steine" zu erforschen und zahllose Schwimmblattpflanzen und Wassertiere zu inspizieren. Im Zweifelsfall aber hat die Natur Vorrang vor dem Menschen. So dürfen die Floßfahrten nicht vor dem 1. Juli angeboten werden, damit die Vögel im Uferröhricht nicht beim Brüten gestört werden. In Truchtlaching angekommen, kann man die Region zu Fuß noch weiter erkunden. Auf Schleichwegen geht es wieder zurück nach Seebruck.

Anmeldungen bei Manuela und Georg Niedermaier, Truchtlaching: 08667-508

Aktuelles

 

Veranstaltungen

Trachtenverein

Brauchtum, Kultur, Sport. Mehr...

Freizeit & Kultur

Die neue Broschüre "Chiemgauer StadtLandSeen" zum Blättern

Urlaub aktiv

 

Radtouren

Tourenvorschläge für Sie zum Ausdrucken und Mitnehmen. Mehr...

Umgebung

 

Chiemgau Top 10

Fraueninsel, Herrenchiemsee, die Alpen. Mehr...

Tagesausflüge

Salzburg, München, Berchtesgaden sind so nah. Mehr...